Nur mit klugem Verhalten ist eine nachhaltige Entwicklung möglich!

Zigistummel

Wer hin und wieder beim Gehen durch die Stadt den Blick zum Boden wendet, sieht regelmässig Zigarettenstummel herumliegen – obwohl diese gefährlich sind für kleine Kinder, obwohl diese Gift sind für Böden, Flüsse und Seen. Dies ist ein Beispiel für unkluges Verhalten. Wie kommen wir davon weg, um eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen?

„Nur mit klugem Verhalten ist eine nachhaltige Entwicklung möglich!“ weiterlesen

Abstimmungsempfehlungen für die Volksabstimmung vom 18. Juni 2023

Am Nachmittag des 18. Juni 2023 werden in der Schweiz die Stimmzettel einer Volksabstimmung ausgezählt. Meine Empfehlungen zum Ausfüllen der Stimmzettel für die drei Vorlagen auf nationaler Ebene und die fünf Vorlagen in der Stadt Zürich. Plus ein Hinweis für die Abstimmung zur Kirchenordnung der Katholischen
Kirche im Kanton Zürich. „Abstimmungsempfehlungen für die Volksabstimmung vom 18. Juni 2023“ weiterlesen

Sonnenenergie nutzen – wir alle wollen!

Für eine zukunftstaugliche Entwicklung muss unsere gesamte Energieversorgung aus nachhaltig und dezentral nutzbaren erneuerbaren Energiequellen stammen – zum Beispiel von der Sonne. Wir alle wollen.

„Sonnenenergie nutzen – wir alle wollen!“ weiterlesen

Zu gross – haben wir uns im Griff?

Innerhalb einer Woche in der Schweiz: Milliardenbeträge für einen staatlichen Eingriff für eine «too big to fail»-Bankunternehmung. Und am 25. März 2023 der «Swiss Deficit Day»: die Schweizer:innen haben an diesem Tag bereits mehr von der Natur verbraucht, als die Natur in einem ganzen Jahr regenerieren kann.  

„Zu gross – haben wir uns im Griff?“ weiterlesen

Nachhaltiges, enkel:innen-taugliches Wohnen

«Wohnungsnot» kommt derzeit in den Medien recht häufig vor. Was ist zu tun, damit sich Wohnen zukunftsfähig entwickelt?

 

„Nachhaltiges, enkel:innen-taugliches Wohnen“ weiterlesen

$VP-Lügen-Referendum: SO NICHT!

Mit sehr langer Bearbeitungszeit haben National- und Ständerat im Herbst 2022 einen indirekten Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative beschlossen. Mit viel Propaganda-Lügen, Nötigung und Erpressung hat die $VP Unterschriften für ein Referendum zusammengelogen. Dies verstösst massiv gegen den Rechtsstaat und die Demokratie – darum darf diese Referendums-Abstimmung auf keinen Fall stattfinden!  

„$VP-Lügen-Referendum: SO NICHT!“ weiterlesen

Temperaturstreifen als Einladung für viel mehr Menschenschutz

In den ersten Tagen eines neuen Jahres werden von MeteoSchweiz die seit 1864 geführten homogenen Zeitreihen der Monatsmitteltemperaturen aktualisiert. Wie ordnet sich das Jahr 2022 in Zürich in diese Zeitreihen ein?

„Temperaturstreifen als Einladung für viel mehr Menschenschutz“ weiterlesen

EIN GUTES NEUES JAHR 2023

23-zackige Sterne und sternförmige Polygone in verschieden Formen, die Farben der Gletscher-Initiative, der aus den Klimastreik-Plakaten von Greta Thunberg abgeleitete Schriftsatz – einiges an Zeichen für ein gutes 2023!

„EIN GUTES NEUES JAHR 2023“ weiterlesen

Menschenschutz und Klimaschutz: der neu zusammengesetzte Bundesrat als Chance für die erforderliche «moralische Revolution»?

«Schnelle, weitreichende und beispiellose Veränderungen in allen Bereichen der Gesellschaft» braucht es, um einen zukunftsfähigen Menschen- und Klimaschutz zu ermöglichen. Bis jetzt ist die Schweiz weit davon entfernt. Ist allenfalls der ab 2023 neu zusammengesetzte Bundesrat eine Chance für mehr und besseren Klimaschutz – und damit mehr Menschenschutz?

„Menschenschutz und Klimaschutz: der neu zusammengesetzte Bundesrat als Chance für die erforderliche «moralische Revolution»?“ weiterlesen

Ab 2023: eine neue Bundesrätin, ein neuer Bundesrat

Am 7. Dezember 2022 hat die Vereinigte Bundesversammlung zwei neue Mitglieder des Bundesrates gewählt. Neben den politischen Auswirkungen ergibt dies auch ein neues Durchschnittsbild.

„Ab 2023: eine neue Bundesrätin, ein neuer Bundesrat“ weiterlesen