Mösli Oberglatt: Ist und bleibt umwelt-un-verträglich!

Seit längerem wird in Oberglatt eine riesige Grossüberbauung geplant. Der Regierungsrat hat dank des Engagement des VCS Zürich den bereits von der Gemeindeversammlung genehmigten Gestaltungsplan Mösli gestrichen. Gemäss dem Zürcher Unterländer vom 19. April 2003 wurde jetzt ein neuer Gestaltungsplan erarbeitet, mit der erklärten Absicht, den VCS Zürich aus dem Verfahren auszuschliessen. Die Zahlen zeigen die Absicht:

„Mösli Oberglatt: Ist und bleibt umwelt-un-verträglich!“ weiterlesen

Strassenverkehr deckt nicht einmal die direkten Kosten! – Keine Verlängerung der Lärmsanierungsfristen!

Am 25. August 2003 eröffnet das UVEK die Vernehmlassung zu den neuen, wesentlich verlängerten Zeitlimiten für die Lärmsanierung der Strassen. Der Bundesrat will die Fristen so weit hinausschieben, dass der minimale Lärmschutz entlang der Strassen voraussichtlich kurz vor dem Sankt Nimmerleins-Tag erreicht werden dürfte, ausser die Frist wird nochmals darüber hinaus verschoben. „Strassenverkehr deckt nicht einmal die direkten Kosten! – Keine Verlängerung der Lärmsanierungsfristen!“ weiterlesen

Keine Sofortmassnahmen, aber sofort Massnahmen gegen Ozon und Treibhauseffekt!

Extremwerte des gesundheitsschädigenden Ozons. Die Regierung des Kantons Tessin beschliesst Sofortmassnahmen: Tempo 80 auf Autobahnen, auf jenen Strassen also, die im Tessin vor allem von den Auswärtigen befahren werden. Es sind kaum Wirkungen zu erwarten, und kaum sinken die extremen Ozonwerte etwas, wird die Temporeduktion blitzartig wieder aufgehoben. Von Massnahmen, die dazu beitragen könnten, die Ozonwerte rasch und dauerhaft unter den Grenzwert zu bringen, ist nichts zu hören.

„Keine Sofortmassnahmen, aber sofort Massnahmen gegen Ozon und Treibhauseffekt!“ weiterlesen

FAIRBIKER – die Anti-Velofahrer-Aktion von TCS und Stadtpolizei Zürich

Es gibt vereinzelte VelofahrerInnen, die gemeingefährlich unterwegs sind – vergleichbar etwa mit den “Schwarzfahrenden” beim öffentlichen Verkehr, kein Vergleich allerdings zum alltäglichen Wahnsinn des Gefährdungspotentials des motorisierten Individualverkehrs! Was sich TCS und Stadtpolizei Zürich leisten, kann nur noch als Anti-Velofahrer-Aktion bezeichnet werden.

FAIRBIKER – die Anti-Velofahrer-Aktion von TCS und Stadtpolizei Zürich“ weiterlesen